Irrglaube

Egal welche Idiologie man angehört ist man dazu Verpflichtet das Leben ( Gott, Tao, Ahla, Christus, Buddah ) zu schützen, die Welt in der die Erdenbevölkerung lebt ist dem der Hölle gleich. Werden die Bürger des Planeten Erde selbst bestimmend und stehen für Ihre Pflicht als Erdenbürger ein, wenn sie diese Besatzer mit ihren Lügen und Manipulationen aus ihrem Geist gelöscht und stehen für das Leben ein. Dann ist es der Himmel den sie schon lange ersehnt und Gesucht haben.

 

Dass Allmächtige Wesen Gott

 

Wenn man ein übermächtiges Wesen, Bewusstsein in einem Wort Manifestieren wolle in der Realität wäre es die Natur aus dem alles Leben hervorgeht, alle Schrifften die verfasst wurden sind eine Anleitung für die Realität.

Sie wurden in Gleichnissen geschrieben um sie in die Weltanschuung zu verdeutlichen, wenn man die Schrifften aus dem Blickwinkel anschaut der Tranformation beziehungsweise der Charakter bildung wird man mehr erkennen.

 

Dass Allmächtige Wesen Teufel

 

Wenn man ein übermächtiges Wesen, Bewusstsein in einem Wort Manifestieren wolle in der Realität wäre es die Natur aus dem alles Tote hervorgeht. Das was das Leben gefährdet ihrer Existenz in der Realität, alle Schrifften werden Missbraucht für den Eigennutzen und werden als etwas nicht erklärbares dargestellt.

 

 

Egal was auch ist, ist von der Natur. Gott wie Teufel, lebt ihr das Leben lebt ihr den Himmel, lebt ihr den Tod der das Leben zerstört lebt ihr die Hölle. Der wahre Glaube ist von Euch abhängig, die Natur lebt durch eure Aktionen in der Realität.

 

Relligion und Wissenschafft

 

Beide haben eins gemeinsam, sie lehren die Natur. Die Natur der Erbauung eines Produktes das in der Realität Manifestiert wird.